Silvana

Silvana

Yogalehrerin (BDY/ EYU)

Zitat

Silvana praktiziert Yoga seit 2007. Sie spürte, dass sich nach einer regelmäßigen Yogapraxis neben der Ruhe und Ausgeglichenheit, auch eine neu gewonnen Kraft von innen heraus einstellt. „Yoga hilft mir immer wieder, den Kontakt zu Atem, Körper & Geist herzustellen und Vertrauen in die eigene Entspanntheit zu haben.“

2017 hat Silvana ihre 4-jährige Ausbildung bei Anna Trökes in Berlin abgeschlossen. Sie unterrichtet Hatha – Yoga in Anlehnung an Krishnamacharyas „Vinyasa Krama“, d.h. die Anpassung der Yogaübungen an den Menschen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten. Haltungen, die auf den ersten Blick leicht erscheinen, bergen ihre eigenen Herausforderungen – denn sie fordern fortwährende Konzentration.

In ihren Stunden gelingt es Silvana, ihr Wissen und ihre Liebe zum Yoga mit viel Einfühlungsvermögen, Authentizität, Lebendigkeit und Fürsorge gegenüber ihren Schülern weiterzugeben. „Es bereitet mir jedes Mal viel Freude, Yoga zu unterrichten. Der Focus in meinen Stunden liegt darauf, die eigenen Grenzen zu respektieren, den Autopilot abzuschalten und mit der eigenen Wahrnehmung im Augenblick zu bleiben.“