Marline

Marline

Zertifizierte Yogalehrerin

Zitat

Manchmal wird aus dem Urlaubsflirt doch die große Liebe: „Eher zufällig hatte ich 2011 im Urlaub auf Sri Lanka meine erste Yoga Stunde und war total überrascht. Yoga war ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte und die ersten Yogastunden zeigten so erstaunlich schnell Wirkung. Ich hatte etwas entdeckt, dass mich komplett zur Ruhe kommen ließ – einen Zustand, den ich damals kaum kannte.“

Lange Zeit praktizierte Marline hauptsächlich für sich alleine, bis sie irgendwann mehr lernen und erfahren wollte. Und je mehr Marline in den Yoga Stunden in den verschiedensten Yogastudios übte, desto mehr interessierte sie sich für die zugrunde liegende Philosophie und den spirituellen Hintergrund. Schließlich absolvierte Marline ihre Yogalehrerausbildung und gibt seitdem ihr Wissen und ihre Liebe zum Yoga an Andere weiter.

Marline unterrichtet Yoga mit viel Leichtigkeit und Freude. „Mir ist es wichtig, dass jedem Teilnehmer Raum gegeben wird, um sich, seinen Geist und seinen Körper zu erleben. Durch den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen kraftvollen und passiven Haltungen, zwischen Konzentration und Loslassen entdecken wir uns selbst neu und lernen von uns. Dabei ist jedem selbst überlassen, mit welcher Intensität die jeweiligen Haltungen ausgeführt werden, sodass ein achtsamer und liebevoller Umgang mit dem eigenen Körper ermöglicht wird.“